Terhi 400

Dieses Boot ist für alle Altersgruppen und die unterschiedlichsten Einsatzgebiete geeignet. Selbst mit einem kleinen Motor weist das Boot über die komplette Geschwindigkeitsskala beste Fahreigenschaften auf. Es ist einfach zu slippen und zu trailern und bietet viel Stauraum sowie abschließbare Backskisten im Bug und Heck. Mit optionaler Liegefläche und Bimini Top im Bugbereich wird das Terhi 400 zum kleinen, aber feinen Badeboot.

Mit optionaler Liegefläche im Bugbereich – so wird das Terhi 400 zum kleinen, aber feinen Badeboot!

Im Test: Das Terhi 400 macht dem SKIPPER Magazin einen “erstaunlich guten Eindruck”.

SKIPPER-Test Terhi 400 (02/2013)

01. Spezifikation

Länge: 401 cm
Breite: 150 cm
Gewicht: 120 kg
Passagiere maximal: 4
Motorleistung: 11,05 kW / 15 PS
empfohlenes Motorgewicht: 42 kg
Farbvarianten: weiß, grün
CE-Kategorie: D

Preis: Ab € 3.070,-

02. Ausstattung

Riemen, Dollen, Dollenhalterungen, 2 abschließbare Staufächer, 3 Sitzbänke, Spiegelplatte, Scheuerleiste, Bug-/Heckösen, Selbstlenzventil

03. Zubehör

Sitzkissen mit waschbarem Überzug, Hafenpersenning mit Alubügel, Riemen (2,52 m pro Paar), Windschutzscheibe, zweiteiliger Relingsatz, Haltebügel für den Bug, Liegefläche für den Bug (Holzauflage), Polster für die Liegefläche am Bug und für die Sitzbänke, Rückenlehne

Kleines, aber feines Badeboot