Silver Raptor DCz

Das Raptor DCz gleitet sanft durch das Wasser und produziert kaum Spritzwasser. Ein automatisches Zipwake-Trimmkontrollsystem macht das Bootfahren unabhängig von den Wetterbedingungen zu einem angenehmen Erlebnis. Dazu trägt auch die Fahrer-Windschutzscheibe mit Antibeschlagsystem bei. Die Instrumententafel enthält sowohl ein Raymarine Axiom-Display/Kartenplotter als auch Platz für ein separates Tablet. Als Daycruiser für geselliges Beisammensein verfügt das Raptor DCz über ein geräumiges Heckcockpit mit U-förmigen Sofa und Möglichkeit für einen zweiteiligen Tisch, an dem bis zu acht Erwachsene bequem Platz finden. Durch Absenken des Tisches und Hinzufügen von Kissen entsteht im Heck eine große Sonnenliege, die auch als Doppelbett fungiert. Die Bordküche mit Gaskocher, Schubladenkühlschrank (inklusive Gefrierfach), Waschbecken und Aufsatzfläche sowie durch die abgesperrte Seewassertoilette in der Kabine bieten Komfort bei Tagesausflügen. Große Stauräume befinden sich im U-förmigen Sofa und unter dem Doppelbett in der Kabine. Weitere Stauräume umfassen Fächer in der Konsole und in der Bordküche, einen Stauraum unter dem Fahrersitz und Regale in der Kabine. Das Heck bietet eine großzügige Heckplattform und Staukästen für Festmacher und Anker. Im Bug befindet sich ein weiterer Staukasten für Festmacher und eine klappbare Badeleiter.

Testbericht im MotorBoot Magazin 10/19

Die Preisliste inkl. Zubehör zum Silver Raptor DCz gibt’s hier als PDF zum Download:

Preisliste Silver Raptor DCz

Weitere Testberichte zum Silver Raptor DCz gibt’s hier als PDF zum Download:

Silver Raptor DCz mit Honda BF250Silver Raptor DCz mit Suzuki DF350

01. Spezifikation

Länge: 805 cm
Breite: 276 cm
Gewicht: 2150 kg
Passagiere maximal:  10
Motorleistung maximal: 350 PS
Benzintank: 260 l
Grauwassertank: 30 l
Frischwassertank: 45 l
CE-Kategorie: C

Preis: Ab € 93.000,-

02. Ausstattung

12 V Steckdose und 3x USB, 2-teiliger Tisch und Liegefläche, Doppelfahrersitz, Heck-Fahrpersenning mit Staufach, ABLOY-Schlösser für Hecksitzbank, Bugleiter, Bugfender, Bugstrahlruder SE30 mit Fernbedienung, Staukästen für Anker und Festmacherleinen in Bug und Heck, Kabinenfenster teilweise zu öffnen, Polster und Teppich für die Kabine, Composite Teak Deck (Bug, Cockpit, Badeplattform), Becherhalter, Stauraum für Fender, Antibeschlagsystem Windschutzscheibe für den Fahrer, Doppel-Batteriesystem, Elektrische Bilgenpumpe, Seewassertoilette, Befestigungsbeschlag für Fender, Feuerlöscher 2 kg, Benzinfilter, 260 l Benzintank, Gasdruckdämpfer für Sitzbank und Stauraum Heck, 2-Flammen Gaskocher, Hydrauliklenkung, grosser Stauraum unter Kabinendoppelbett, LED Kabinenbeleuchtung, LED Cockpitbeleuchtung, LED Bugscheinwerfer, abschließbare Kabinentür, Navigationsbeleuchtung, Raymarine Axiom 9 RV + CHIRP CPT-100DVS Heckgeber, Frischwassersystem (Dusche, Pantry, Toilette), Freifläche für separates Tablet oder Instrument, Edelstahlrelings, Klampen und Badeleiter, Ablagefach Fahrerseite, Ablagefach Kajüte, Stauraum unter Fahrersitz, Bugöse, Sicherheits U-Bolzen im Bug, Scheibenwischer STB & BB, Raymarine Kartenvoucher zum Download

03. Zubehör

Elektrische Ankerwinde Bug mit Fernbedienung, Festmacher Paket, Heck-Ankerwinsch (Enqbo Midi, 7,5 kg Anker, 30 m Leine), Antifouling und Primer, Vorhänge, Aufpreis dunkle Sitzkissen,

Dometic CRD 50 Kühlschrank, Flaggenstock, Fusion DAB Modul MS-RA70N Player mit vier Lautsprechern, Fusion MS-RA70N Player mit vier Lautsprechern, Cockpitpersenning, Horn, Kompass, Servo-Lenkung, Upgrade auf Axiom 12“, Upgrade auf Raymarine RV-100 Echo  Geber, Landstromanschluss 25A, Solar Panels 2 x 51 W nominal, Webasto Air Top 2000 ST Heizung, ZAURAC Bugscheinwerfer, Zipwake Trim System, Wasserski-Bracket

Daycruiser mit Stil